Ausbildung MassEUR/IN

inhalte

 

Dauert 2 Jahre, ist gesetzlich geregelt und richtet sich nach dem vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Lehrplänen. Es handelt sich um eine schulische Ausbildung mit anschließendem sechsmonatigen Anerkennungspraktikum oder Weiterqualifikation zum Physio-therapeuten. Ausbildungsbeginn ist jeweils im Mai und Oktober eines jeden Jahres. Die Ausbildung endet mit dem Staatsexamen.

voraussetzungen

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Mindestens Hauptschulabschluss bzw. Mittlere Reife
  • Gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)

KOSTEN

  • Aufnahmegebühr € 103,– (einmalig)
  • Monatliches Schulgeld, dies beträgt derzeit € 330,–
  • Unterrichtsmaterial € 50,– (einmalig)
  • Prüfungsgebühren für Staatsexamen € 310,– (einmalig)

          (Änderungen vorbehalten)